Suche
Close this search box.

Gründungsjahr

4

Gründer:innen

Maaysafe

Sicherheit und Ästhetik vereint, bietet Maaysafe Sicherheitsschmuck mit einem flexiblen GPS-Modul, kombiniert mit einer Notruftaste, für die persönliche Sicherheit junger Frauen.
Call for IdeasFemale FoundersGründungscoaching der garage33
Ein Start-up, das die persönliche Sicherheit verändert!

Kriminalstraftaten erreichen derzeit Höchststände und verstärken die Unsicherheit, besonders bei jungen Frauen. Die inkrementelle Innovation von Maaysafe ändert dies. Sicherheit und Ästhetik vereint, bietet Maaysafe Sicherheitsschmuck mit einem flexiblen GPS-Modul, kombiniert mit einer Notruftaste. Durch Maaysafe können sie nun ihren Standort in Echtzeit über das Satellitennetz teilen und im Notfall die Notruftaste am GPS-Modul betätigen. Der Schmuck bietet somit einen erheblichen Mehrwert und kann im Zweifelsfall Leben retten. Durch ein einzigartiges Klick-System passt das GPS-Modul ausschließlich auf die Maaysafe Schmuckstücke. Das ästhetische und variable Design, die Netzwerk-Unabhängigkeit, Modularität und die Kombination aus Sicherheit und Ästhetik heben Maaysafe ab.

Das Gründungsteam von Maaysafe

Das MAAYSAFE-Team, bestehend aus Masterstudierenden der Universität Paderborn kurz vor dem Abschluss, vereint 12 Jahre Berufserfahrung und 2 Jahre Auslandserfahrung. Majd und Aulona, die Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau studieren, unterstützen die technische Produktentwicklung und Qualitätssicherung. Anne und Yade bringen durch ihre Studiengänge in BWL und International Economics and Management betriebswirtschaftliches Know-how ein. Diverse Praktika und Werkstudententätigkeiten ergänzen das vielseitige Kompetenzprofil des Teams. MAAYSAFE verfügt zudem bereits über ein breites Partnernetzwerk.

Meilensteine von Maaysafe

Das Team Maaysafe ist im Finale beim Call for Ideas 2024.

Sieh dir alle Teams an

Eine Übersicht mit den Sedcards unserer Start-ups findest du unter www.garage33.de/start-up-sedcards